Nachrichten aus Landesverband

Sparten:
icon-bh-16x16
Begleithundausbildung   icon-ipo-16x16 IPO Gebrauchshundsport   icon-fh-16x16 Fährtenhundausbildung   icon-st-16x16 Stöberhund   icon-agi-16x16 Agility
icon-ths-16x16
Turnierhundsport   icon-obi-16x16 Obedience   icon-jug-16x16 Jugend   icon-robi Rally-Obedience   icon-fly-16x16 Flyball   icon-vdhhf-16x16 VDH-Information   icon-rh Rettungshund


Hallo Sportfreundeninnen und Sportfreunde,

Am 28.05.2016 fand bei sonnigem Wetter ein gemeinsames Training mit allen möglichen Teilnehmern der Norddeutsche Mannschaftsmeisterschaft statt. 
Für den Landesverband Schleswig Holstein starten in diesem Jahr:

  • Elke Vollersen PHV Reesdorf
  • Sonja Lämmerhirt PGHV Kiel-Süd
  • Dorita Rohde GV Stockelsdorf
  • Nicole Grimm PHV Reesdorf
  • Marc Jensen HST Neumünster-Nord
  • Matthias Wulf GV Stockelsdorf (Ersatzstarter)

Ich möchte mich bei allen Interessenten bedanken und wünsche der Mannschaft viel Erfolg.

Außerdem möchte ich mich noch bei den Schutzdienst Helfern und den Sportsfreunden des VfH Wasbek bedanken, welche uns tatkräftig zur Seite standen und fürs leibliche Wohl gesorgt haben.

vom 20.05. bis zum 22.05.16 fand die BSP IPO in Auderath statt, bei derwir von den Hundeführerinnenipobsp2016Dorita Rohde, Petra Walter, Tina Kretzschmann und Bina Weiß vertreten wurden. Reine Frauenpower aus dem Land zwischen den Meeren.

Am Samstag ging es für Dorita, Tina und Bina zuerst in die Fährte, Petra mußte im Stadion antreten.

Der ersten Tag brachte für Dorita und Bina je 100 Punkte, für Tina 83. Petra erhielt in B 94 und in C 92 Pkte. So hatten alle schon eine Topvorlage für den nächsten Tag.

Tag 2: Fährte Petra - 100 Punkte. Gesamt 286 Punkte. Dorita erreichte in B 88, in C 84 Punkte. Bina in B 73 und in C mit einem super Schutzdienst 93 Punkte. Tinas Baruk vom Greifenring ging in der UO mit soviel Speed und Power bei der Bringübung zu ebener Erde auf das Holz, dass er sich bei Aufnahme des Holzes auf die Zunge gebissen hatte, das Blut ran nur so aus dem Fang, dass LR Roggenbau die UO vorerst abbrach, damit der Tierarzt sich den Hund ansehen konnte. Aber Tina konnte dann weitermachen und erreichte in B 82 und in C 92 Punkte.

Für alle eine Superleistung. Platz 5 für Petra und damit die Fahrkarte zur VDH DM! Dorita wurde 22. , Bina 30. und Tina belegt den 44. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Mannschaft.

Mannschaftsführer Bärbel Süfke, Nico Süfke
Ausführlicher Bericht und Fotos folgen demnächst....

Obedience Landesmeister 2016 von rechts nach links:

obi LM 01

Klasse 1 Inga Schilling mit Bogus, HSV Eckernförde
Klasse 2 Sandra Czyschke, mit Irmi, SHV Todtglüsingen
Klasse 3 Ursula Enderich mit Brownie, HSV Schleswig
(Foto : Prof. Dr. Michael Imhoff copyright)

(Bericht folgt)

Liebe Jugendliche,

das Zeltlager und der Jugendpokal werden in diesem Jahr bei dem Verein GHSV Sylt stattfinden.
Der Wettkampf und das Zeltlager findet auf dem Vereinsgelände statt.
→ Anreise am Freitag den 15.07.2016
- ab 17.00 Uhr Anreise und Aufbau der Zelte
- Besprechung mit den Jugendwarten
- ab 18.30 Uhr lockerer Abend (für Essen wird gesorgt)
→ Samstag den 16.07.2016
- ab 9.00 Uhr Frühstück
- Strandspaziergang (Shuttleservice)
- Mittagessen(gemeinsam Pizza herstellen)
- Rally Obedience Seminar mit Harald Müller
- Lockerer Abend mit Essen und Lagerfeuer
→ Wettkampftag Sonntag den 17.07.2016
- Frühstück von 8.30 Uhr bis 9.30 Uhr (für die Teilnehmer kostenfrei)
- Der Wettkampf beginnt um 10.00 Uhr
Die Anmeldung für das Turnier findet am Sonntag ab 8.00 Uhr.
Leistungsurkunden, Sportpässe, Impfausweis und Mitgliedsausweis nicht vergessen!!!
Die Wettkämpfe werden wie folgt ausgetragen:
BH
Geländelauf 1000m und 2000m
VK 1, VK 2, VK 3
Hindernislaufturnier
Shorty (die Starter werden im Losverfahren zusammengestellt)
Mannschaftswertung: 1x GL 2000m, 1x HLT, 1x BH (Mannschaft besteht aus mind. 2 Starter)
Die Startgebühren betragen je Teilnehmer/je Hund 5.- Euro pro Einzelstart/Abteilung. Für die Mannschaft 15.- Euro.
Teilnehmerberechtigt sind alle jugendlichen Hundeführer/innen des Landesverbandes Schleswig-Holstein bis zum vollendeten 21. Lebensjahr. Jeder Teilnehmer kann max. 2 Disziplinen plus HLT/ Shorty teilnehmen.
Die Jugendlichen müssen von einem Betreuer begleitet werden. Der Betreuer übernimmt die Aufsichtspflicht gegenüber den teilnehmenden Jugendlichen seines MVs. 

Für das leibliche Wohl wird natürlich bestens gesorgt. Die Teilnehmer bekommen gegen Vorlage der Startnummer ein kostenloses Frühstück am Wettkampftag angeboten.

Anmeldeschluss ist der 01.07.2016, zwei Wochen vor der Veranstaltung (Datum des Poststempels)

Abmeldungen ohne fällige Startgebühr und Ummeldungen sind nur bis zum Meldeschluss möglich. Am Turniertag werden keine Änderungen mehr angenommen!!

Meldungen bitte an: Harald Müller, Budersandstr.15, 25997 Hörnum 

Datum des Poststempels) Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 04651/881299 Handy: 0152/02085109

Die Überfahrt mit dem Sylt- Shuttle kostet ermäßigt pro Auto 66,00 Euro. Erfreulicher Weise werden diese Kosten wie folgt von dem LV S-H dieses Jahr übernommen:

- Starter/Teilnehmer die am Zeltlager teilnehmen, erhalten den vollen Betrag von 66,00 Euro gegen Vorlage der DB Quittung erstattet.
- Starter, die nur am Wettkampf teilnehmen möchten, bekommen 33,00 Euro gegen Vorlage der DB Quittung erstattet.


Es wäre super, wenn ihr Fahrgemeinschaften bildet, damit die Kosten sich im Rahmen halten.
Bei Anmeldung bitte mit angeben, wieviel Ermäßigungskarten benötigt werden.
Der GHSV Sylt und ich wünschen uns viele Teilnehmer und freuen uns natürlich auch auf zahlreiche Zuschauer, die wir auf dem Vereinsgelände gegrüßen dürfen.

datei word Anmeldeformular

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
anbei findet Ihr die Ausschreibung zu unserer diesjährigen DVG-BSP/BJSP THS in Visselhövede. Die Vorbereitungen im austragenden Verein sind in vollem Gange und man freut sich dort schon auf die große THS-Familie und eine schöne Veranstaltung.

Wie Ihr sicherlich schon erfahren habt, hat der DVG-Vorstand allen unseren Änderungen zur DVG-BSP/BJSP-THS zugestimmt und beschlossen, dass diese schon in diesem Jahr für die BSP/BJSP-THS in Visselhövede wirksam sind. Desweiteren wurde beschlossen, dass ab diesem Jahr bei allen DVG-BSPs die Teilnehmer ein Meldegeld direkt an den Ausrichter bezahlen. Diese Meldegelder verbleiben beim Ausrichter. Hierdurch hat der Ausrichter eine Planungssicherheit und wir hoffen in Zukunft wieder einfacher Ausrichter zu finden. Im THS beträgt das Meldegeld je Team 10,00 Euro und ist vom Teilnehmer nach Veröffentlichung und Bekanntgabe der Teilnehmerliste auf das Konto des Ausrichters zu überweisen.

pdf button Ausschreibung

Folgende Seminare, für den SKN Erwerb, finden statt:

Seminar SKN Erwerb Teil 1-3
Vorstellung und Struktur der Verbände (Teil 1)
Rhetorik und Menschenführung (Teil 2)
Versicherung und rechtliche Bestimmungen (Teil 3)
24. + 25.09.2016 beim PHV Neumünster
Der Meldeschluss ist der 21.08.16

Seminar SKN Erwerb Kynologie
02.7.2016 beim GSV Friedrichsort
Der Meldeschluss ist der 05.06.2016

Seminar SKN-Erwerb Gebrauchshundsport
22. + 23.10.16 beim VfH Wasbek
Der Meldeschluss ist der 17.09.2016

Weitere Informationen findet ihr unter Seminare/Schulungen auf der LV Homepage

Anmeldung bitte an Patrick Gast Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir weisen darauf hin, dass Abmeldungen bis zum Meldeschluss eingehen müssen.
Bei späteren Abmeldungen oder nicht Teilnahme, ist die Seminargebühr fällig.

Liebe Sportsfreundinnen, liebe Sportsfreunde,

für das sportliche Event der Norddeutsche Mannschaftsmeisterschaft in diesem Jahr in Wasbek, haben wir mehrere Meldungen einiger Hundeführerinnen und Hundeführer.
Hiermit möchte ich alle Teams zu einem gemeinsammen Training auf der Platzanlage des VfH Wasbek einladen.

Am: 28.05.2016
Ort: Platzanlage VfH Wasbeck
Uhrzeit: ab 10 Uhr

Als Helfer für den Schutzdienst stehen uns die Helfer aus unserem Landesverband Rene Mittmann und Sebastian Ruby (Helfer NDMM 2.Teil) zur Verfügung.
Für einen kleinen Snack wird von den Wasbeker Sportfreunden gesorgt.
Ich möchte mich vorab bei allen Startern, Schutzdiensthelfern und dem VfH Wasbek für eure Unterstützung und eure Hilfsbereitsschaft bedanken.

Mit sportlichen Grüßen