icon fhIn diesem Jahr fand die Landessiegerprüfung – Agility am 26.06.2022 auf der Platzanlage des SHV Todtglüsingen e.V. in Tostedt statt. Als Richter konnte Vivien Menger aus dem Landesverband Nord-Rheinland begrüßt werden.
bild1sm
Lars Kramer / Vivien Menger / Matthias Rupp / einige Teilnehmer                        (Foto Christina Jurr)

Die Veranstaltung war rundum gelungen und das Wetter hat sehr gut mitgespielt, es war fast schon zu warm.
Ein herzliches Dankeschön an das Team des SHV Todtglüsingen: Es wurde eine Parcoursfläche mit optimaler Vorbereitung vorgefunden, die Verpflegung ließ kaum Wünsche offen und die Auswertung nach den einzelnen Läufen war blitzschnell.
Insgesamt gingen 20 Teams aus 6 Vereinen des Landesverbandes Schleswig-Holstein (davon zwei Jugendliche) an den Start.

Die Verteilung der Größenklassen sah dabei wie folgt aus:
3 Teams in der Kategorie Small (Schulterhöhe bis 35 cm)
8 Teams in der Kategorie Medium (Schulterhöhe 35 bis 43 cm)
9 Teams in der Kategorie Large (Schulterhöhe ab 43 cm)

Aufgrund der zu erwartenden hohen Temperaturen wurde der Einmarsch der Teilnehmer erst nach den Läufen und vor der Siegerehrung vollzogen. Angeführt vom OFA des Landesverbandes – Matthias Rupp, der Leistungsrichterin Vivien Menger und dem ersten Vorsitzenden des ausrichtenden Vereins Lars Kramer wurden die Teilnehmer um den Parcours geführt und bekamen im Anschluss alle eine kleine Medaille als Erinnerung. Eine sehr schöne Geste.

Landesmeisterin Small: Marlene Campe mit Sheltie „Feenja“ – GHV Flensburg

Landesmeisterin Medium: Maria Frese mit Berger des Pyrènèes „Creepy“ – SHV Todtglüsingen
Platz 2 Medium: Alina Reincke mit Parson-Russel-Terrier „Franzl“ – Segeberger Powedogs
Platz 3 Medium: Marlene Campe mit Shelie „Baghira“ – GHV Flensburg

Landesmeisterin Large: Frauke Bomme mit Border Collie „Gill“ – Segeberger Powedogs
Platz 2 Large: Henning Müller mit Border Collie „Lizzy“ – AHC Nordfriesland
Platz 3 Large: Michael Linne mit Border Collie „Ylvi“ – SHV Todtglüsingen

Allen Landessiegern noch einmal einen herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen und viel Erfolg auf der Bundessiegerprüfung Anfang September beim MV Rheine-Altenrheine 1936 in Ibbenbüren.
Wie auch im vergangenen, so auch in diesem Jahr, dürfen sich die 4. Platzierten der Landesmeisterschaft auf eine Startberechtigung der DVG Masters freuen, die im November in Hückelhoven stattfinden wird. Für den Landesverband S-H sind das im Medium Nicola Rosenkranz mit Border Terrier „Casimir“ von der HSG Ahrensbök und im Large Juliane Wagner mit Malinois-Mix „Sheila“ von den Segeberger PowerDogs -auch Euch viel Spaß und Erfolg.

Fotos von den Siegerehrungen (zum Vergrössern auf das Foto klicken)

Sieger Kategorie Small Marlene CampeSieger Medium Alina Reincke / Maria Freese / Marlene CampeSieger Kategorie Large Henning Müller / Frauke Bomme / Michael Linne

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.