icon ipoLiebe Mitglieder und Hundesportler, 
seitens des Landesverbandes ist es angedacht, die diesjährige Gebrauchshundemeisterschaft zum vorgemerkten Termin zu planen und bei Freigabe des DVG´s (nach dem 30.06.2020) auch durchzuführen.
Abhängig davon ist u.a. Aufhebung / Änderung des Kontaktverbotes, denn bei weiter bestehenden Abstandsregelungen ist es sicher schwierig für alle Betroffenen (Ausrichter , Hundeführer / Zuschauer).

Die Vorführweise im IGP – Sport wurde bereits durch den DVG- LRO bekanntgegeben.

Bei Freigabe durch den DVG wird umgehend der Fristschutzantrag zur Veranstaltung gestellt und bekannt gegeben.

Mit sportlichen Grüßen

 

 

 

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.