Kurzmeldungen aus dem Landesverband

Sparten:
icon-bh-16x16
Begleithundausbildung   icon-ipo-16x16 IPO Gebrauchshundsport   icon-fh-16x16 Fährtenhundausbildung   icon-st-16x16 Stöberhund   icon-agi-16x16 Agility
icon-ths-16x16
Turnierhundsport   icon-obi-16x16 Obedience   icon-jug-16x16 Jugend   icon-robi Rally-Obedience   icon-fly-16x16 Flyball   icon-vdhhf-16x16 VDH-Information   icon-rh Rettungshund


Neuer Landesmeister im Gebrauchshundsport ist Joachim Neeb mit seiner Malinois Hündin Ida von Skandinavika vom HSV Kropp.

GHM-000Mit 276 Punkten konnten die Zwei als letzte Starter
auf dem ersten Platz landen. Herzlichen Glückwunsch!

Mit 273 Punkten erlangte Hans-Jürgen Freitag vom
PHV Reesdorf mit seiner DSH Hündin Chilly vom
Rothebachquellchen den zweiten Platz.
Gönnar Ritke mit dem Malinoisrüden Timber,
ebenfalls PHV Reesdorf, belegte den dritten Platz
auf dem Podium.
Ausführlicher Bericht und Fotos folgen in Kürze. Ergebnisse hier.

 

Leistungsrichterobmann (LRO) Hans-Jürgen Freitag fordert alle Vereine auf, sich auf der LV Homepage auf den neuesten Stand über die Leistungsrichter Einteilung zu halten.
Aus organisatorischen Gründen kann es immer wieder zu Änderungen kommen!

 

Leistungsrichteranwärterin Gönnar Ritke vom PHV Reesdorf hat ihre Theorieprüfung zum Leistungsrichter IPO am 06.07.2013 in Hemer erfolgreich abgelegt. Somit steht der Abschlussprüfung mit dem praktischen Teil am 07.09.2013 beim MV Bad Salzuflen nichts mehr im Wege.

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen Dir viel Erfolg im Herbst.

 


 

Liebe Hundesportler,
Die HSG Ahrensbök erhält immer noch viele Infos von den Vereinen an den ehemaligen 2. Vorsitzenden.
Die Ahrensböker möchten alle Vereine des Landesverbandes darauf hinweisen,
dass E-Mails jetzt nur noch an den neuen 1. Vorsitzenden Andreas Muus geschickt werden sollten:

Die Mailadresse ist: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

wir bekommen immer noch viel Infos von den Vereinen an unseren ehemaligen 2. Vorsitzenden.

Gibt es eine Möglichkeit die Vereine des Landesverbandes darauf hinzuweisen, dass mails jetzt an unseren neuen 1. Vorsitzenden Andreas Muus geschickt werden sollen?

Die Mailadresse ist

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Falls ich mit der Bitte hier falsch bin, kannst du mir sagen an wen ich mich wenden soll, oder das weiterleiten.

Vielen Dank und liebe Grüße

Birgit Finger

Leistungsrichterobmann (LRO) Hans-Jürgen Freitag erwartet die Fristschutzanträge für das 2. Halbjahr 2013 bis Ende Juni.


fristsch-icon

 

Am 14. und 15.09. findet ein Seminar zum Thema Rally Obedience beim PHV Lüneburg statt.
Anmeldungen bitte an den 1. Vorsitzenden des LV Hamburg Wolfgang Pahl. Von dort gibt es auch nähere Informationen.

Ich bekomme immer mehr Anfragen zu diesem Thema aus unserem Landesverband, in sofern ist es für einige eine gute Möglichkeit sich über diese neue Sportart zu informieren.
Näheres unter Schulungen/Seminare.

Volker Sulimma [OfS LV Schleswig-Holstein]

Unsere Zeitung ist ab der Ausgabe 1/2013 wieder komplett an den DVG zurückgegangen.

In Planung ist eine Zeitung mit einem Umfang von durchschnittlich von 40 Seiten herauszubringen; Es wird dann auch wieder ausreichend Platz für allgemein interessante Artikel sein.
Es können gerne Berichte aus den Vereinen z.B. Tag des Hundes, Vereinsjubiläum oder Pokalkampf eingereicht werden.
Parallel zur Veröffentlichung in der Zeitschrift, kann jeder Beitrag auf auch unserer Homepage veröffentlicht werden. So ist gewährleistet, dass alle Berichte zeitnah zur Verfügung stehen.

Da die Bearbeitungsspanne zum dhv nicht mehr vorhanden ist, rückt für alle Landesverbände der Abgabetermin etwas nach hinten, so dass wir ein wenig mehr Aktualität bekommen.

Beiträge dürfen auch gerne schon vor Redaktionsschluss eingereicht werden.
Bitte die Artikel möglichst im unformatierten Word Format und nicht als PDF-Datei zuschicken.

Bildunterschriften und Fotograf (Urheberrechte) sind bitte im Text zu vermerken, nicht an den Fotos.
Eine Bilddateigröße von 600 KB ist ausreichend, bitte die Bilder als Anhang mitschicken nicht in der Email eingebunden!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok