icon ipoLV – Fährtenhundmeisterschaft IGP FH / FH 2 am 05./06. Oktober 2019, GV Stockelsdorf

Liebe Gebrauchshundsportler!
Für die Durchführung der diesjährigen LV-Fährtenhundmeisterschaft hat sich der MV GV Stockelsdorf beworben und den Zuschlag bekommen.
Nach der GHM-2019 wird der GV-Stockelsdorf den Teilnehmern und den hoffentlich zahlreich erscheinenden Zuschauern eine harmonische und interessante Veranstaltung bei bester Bewirtung bieten.

Organisation

Prüfungsleiter: Hartmut Meyer
Leistungsrichter: Bärbel Wilken
Fährteneinweisung: noch offen
Fährtenleger: Benennung nach Meldeschluss

Meldebeginn: 03.08.2019

Meldeschluss: 10.09.2019

Anmeldungen ausschließlich über CANIVA: link folgt ab Meldebeginn


Allgemeine Info:
➢ Es werden Fährtengruppen gebildet. Innerhalb der Gruppen wird vor Ort nochmals gelost.
➢ Die Startnummer ist bei der Fährtenarbeit und zur Siegerehrung zu tragen.
➢ Muss die Fährtenarbeit abgebrochen werden, ist das Absuchen der Restfährte aus organisatorischen und sportlichen Gründen untersagt!
➢ Die Hunde sind im Fährtengelände angeleint zu halten.
➢ Ein Mittagessen wird an beiden Tagen im Fährtengelände angeboten.
➢ Eine Toilette steht im Gelände zur Verfügung.
Für die Teilnehmer an der IPO FH beträgt die Meldegebühr 30,- €, für den FH 2 Teilnehmer 15,- €.

Zeitplan für die Teilnehmer (und LR)
Samstag, 09:00 h, Platzanlage( Fährtenstandquartier) GV Stockelsdorf- Anschrift folgt:
Sonntag, 10:00 h, GV Stockelsdorf

Treffen des Fährteneinweisers und der Fährtenleger: 07:30 h, Fährtenstandquartier GV Stockelsdorf
Die Fährtenarbeit beginnt an beiden Tage um 11:00 Uhr

Anfallende Änderungen werden auf der Homepage des LV bekannt gegeben!