beim GHV Flensburg
... es ist mir schon fast peinlich, aber die Zeit läuft mir einfach weg.2011_ths_fortbild_fl2_300
Nun, nach fast vier Wochen scheint das Thema schon fast abgeschlossen.
Ich möchte aber nicht versäumen, noch einen Rückblick auf diese gelungene Veranstaltung zu geben. Mit dem Dozenten Martin Schlockermann (OfT DVG) hatten wir uns ja auch einen „Hochkaräter“ verpflichtet. Diesen Anspruch blieb Martin nicht schuldig. Er legte gleich am Morgen erfrischend los und brachte alle Teilnehmer in Arbeit. Verschiedene Themen mussten erarbeitet werden. Dabei war ihm wichtig, dass es keine Cliquenbildung gab. Dies gelang durch eine einfache Übung.
Bei der Praxis auf dem Platz zeigte sich auch ein hohes Maß an
Variantenreichtum. Für Anfänger und Fortgeschrittene
wurden kombinierte Parcours gesteckt, die beiden Gruppen ein 2011_ths_fortbild_fl8_300
anspruchsvolles Training ermöglichte. Dies hat mich am
meisten überzeugt; ist es nicht immer
wieder schwer, diese unterschiedlichen Gruppen gemeinsam ins
Training zu integrieren.

Insgesamt eine gelungene Fortbildung mit vielen zufriedenen Gesichtern.
Fotos: Sönke Hansen