icon fhDie Landesmeisterschaft der Fährtenhunde 2018 ist entschieden. Eine sehr harmonische und bestens organisierte Veranstaltung mit unterschiedlichen Leistungen beim GHSV Tungendorf ging am Nachmittag zuende!

FH LM 02Mit 192 (97/95) Punkten errang Marco Grönke vom HST Neumünster mit seinem Malinoisrüden Malinoid Attack den ersten Platz - Herzlichen Glückwunsch!
Zweiter wurde Rudi Buttgereit mit DSH-Rüde Zorro v. Sickinger Moorwerck 191 (94/97) Punkten, ebenfalls vom HST Neumünster.
Den dritten Platz mit 189 Punkten (97/92) belegte Wolfgang Schmidt vom PGHV Ostholstein mit DSH Hündin Zicke vom Seewolf.
zum Vergrößern bitte anklicken (Fotos Kathrin Pantlofsky)


Alle drei Plazierten sind für die Bundessiegerprüfung beim HSV Westrup-Stemwede e.V. vom 02. bis 03.11 qualifiziert!!

Bericht folgt in Kürze - Ergebnisse findet ihr hier.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok