VDH TDH 2017 Webbanner 728x90
Wir, die Mitglieder des HSVS, nehmen nun schon seit mehreren Jahren teil am vom VDH ausgeschriebenen „Tag des Hundes“, und erfreuen uns jedes Jahr an steigenden Besucherzahlen.
In diesem Jahr konnten wir bei idealem Wetter erstmals weit über 100 Gäste auf unserem Gelände, das im Herzen Dithmarschens, in der Nähe des Nord-Ostseekanals ca.15 Kilometer vor der Einmündung in die Elbe liegt, begrüßen.
Nach der nötigen Kontrolle der Impfpässe durften auch die vielen Hunde der Gäste den Hundeplatz betreten.
Bei dem beliebten Hunderennen konnten die Vierbeiner ihre Schnelligkeit auf der 50 Meter langen Bahn unter Beweis stellen, und da in 3 Größen gestartet wurde war alles gerecht.
TdH 01  TdH 02
Kinder der Hunde-AG während der Vorführung                                             Agility, die ersten Versuche

Bei Kaffee und Kuchen, oder einer leckeren Mahlzeit vom Grill wurden die Vorführungen im Agility- und Rally-Obedienceparcours von den Gästen interessiert beobachtet, und im Anschluss auch gerne selbst mit dem eigenen Hund ausprobiert.
Da der HSVS auch in diesem Jahr wieder eine Arbeitsgemeinschaft mit Kindern der Grundschule betreut, bekamen „unsere“ Kinder die Gelegenheit zu zeigen, was sie in den vorrangegangenen Stunden gelernt hatten. Eine kleine Vorführung in der Unterordnung mit Vereinshunden bekam ordentlich Applaus vom Publikum und die Kinder waren mit Recht stolz, denn sie hatten es super gemacht.(Jeder Hundeführer weiß, dass es nicht einfach ist, einen fremden Hund zu führen und die Kinder sind erst 9-11 Jahre alt)
Für unsere kleinen Gäste wurden verschiedene Spiele wie z.B. „Glücksrad“ und „Fäden ziehen „angeboten. Dort winkten kleine Preise, und niemand ging leer aus. Eine reichhaltige Tombola war für die Erwachsenen interessant, und fast jeder freute sich über einen Gewinn, der auch nicht unbedingt nur etwas mit Hunden zu tun hatte.
Außerdem wurde ein Fotoshooting angeboten. Dort konnte man sich mit seinem Hund, oder auch nur den Hund fotografieren lassen, und bekam die Fotos gegen ein geringes Entgelt auf CD gepresst gleich mit.
Bei den Gesprächen die in gemütlicher Runde in allen Ecken des Platzes geführt wurden, war das Thema „ Hund „ natürlich allgegenwärtig, und der eine oder andere bekam vielleicht auch gute Tipps für das entspannte Leben mit Hund.
Ein sehr schöner und erfolgreicher Tag verging wie im Flug,
....und wie die 1. Vorsitzende am Ende so schön sagte:
NACH DEM "TAG DES HUNDES" ist VOR DEM "TAG DES HUNDES"
Auf Wiedersehen bis zum nächsten Jahr.....

Und wenn Sie nun neugierig auf unseren Verein geworden sind, schauen Sie gerne auf unserer Homepage vorbei
HSV Sueder Logo www.hundesportverein-suederhastedt.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.