icon ipoWie schon im Jahr 2016 wurde unser Landesverband von reiner Frauenpower und zwar BSP IPO 02durch unsere Landesmeisterin Elke Vollersen mit Ihrem Cantus v. d. goldenen Wölfen, der zweitplatzierten Bina Weiß mit Asita v. Gessiner Land auf der BSP 2017 in Brietlingen vertreten. Durch die Teilnahme an der VDH DM hatte Petra Walter mit Abby v. d. Mecklenburger Rüpeln ebenfalls einen Startplatz.

Nach der Auslosung am Freitagabend stand fest, Elke muss am Samstagmorgen in die Fährte und am Sonntag in B und C im Stadion starten. Bina und Petra hatten das Fährtenlos für sonntagfrüh und damit den Auftritt im Stadion am Samstagnachmittag. Leider meinte der Wettergott es an diesem Wochenende nicht gut, so dass sich Regen, Hagel, Wind und Sonne abwechselten. Nicht jeder Sportler hatte das Glück bei Sonnenschein vorzuführen. Aber für das Wetter kann der Veranstalter ja bekanntlich nichts.

Auf schwarzem geharktem Acker ohne weiteren Bewuchs suchte Cantus 90 Punkte. Petra mit Abby erreichten in der Fährte ebenfalls 90 Punkte. und Bina mit Asita 88 Punkte. Leider hatten alle 3 Hundeführerin etwas Pech, mal wurde ein Gegenstand überlaufen, mal musste sich der Hund vergewissern, ob nicht doch BSP IPO 03schon das Ende der Fährte erreicht wäre und stellte die Arbeit ein. Trotz der Fehler war die Suchleistung bei jedem Hund hervorragend.
Bina musste am Samstag als erste unserer Teilnehmerinnen im Stadion antreten und erreichte in B 79 und in C 84 Punkte. Eine Paarung später ging Petra an den Start und erreichte in B 90, in C 90 Punkte. Sonntagmittag musste sich Elke den Leistungsrichtern in B und C stellen. In der Unterordung zeigte uns Elke wie das Holz zu ebener Erde nicht geworfen wird - nämlich hoch in die Luft, so dass es fast auf den daneben sitzenden Cantus gelandet wäre. Dieser ging vor Überraschung ohne Kommando sofort zum Holz und brachte es. Leider hatte der Richter dafür nicht so viel Verständnis und es gab ein mangelhaft für diese Übung. In B damit 71 Punkte und in C lieferte Cantus mit 91 Punkten den besten Schutzdienst für Schleswig-Holstein ab.

In der Gesamtwertung erreichte Petra mit Abby Platz 15 mit 270 Punkten, Elke Platz 33 mit 252 und Bina Platz 35 mit 251Punkten. Herzlichen Glückwunsch an unsere Mannschaft. Es war eine gelungene Veranstaltung und den zahlreichen Schlachtenbummler aus Schleswig-Holstein ein herzliches Dankeschön. Die Veranstaltung war super geplant und durchorganisiert. Ich möchte aber nicht BSP IPO 06versäumen zu erwähnen, dass der Kameradschaftsabend den Anspruch nicht erfüllt hat. Die Turnhalle hatte den Charme einer Lagerhalle, Musik fehlte völlig, so dass hier der Abend um 21:00 Uhr für uns beendet war.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.