Am 11./12.7.2015 war es wieder so weit, unser alljährliches Jugendzeltlager und der LV Jugendpokal beim austragenden Verein GHSV Lütjenburg stand an.
Am Samstag trafen wir uns zum Zelten auf dem bestens ausgestatteten Vereinsgelände. Fleißige Jugendliche Helfer wuchteten erst einmal meinen Wohnwagen auf den dafür vorgesehenen Platz. Entspannt konnte ich mich dann um meinen Kaffee kümmern. (Gut erzogen, die Jugend)
Der Wohnwagen stand, die Zelte waren aufgebaut und nun konnte die bevorstehende Rally beginnen: Eierlaufen über Hindernisse, Memory, Laufen nach Zahlen, Leckerli raten und Wassertransport waren die Stationen, die man natürlich mit Hund anlaufen und ausüben musste. Der GHSV Lütjenburg hat sich nicht lumpen lassen und es gab für jeden Teilnehmer einen Sachpreis. Ich selbst habe grandios versagt und bin letzte geworden. Wieder zu Kräften kamen wir mit Hot Dogs, die wir alle mit großem Genuss haufenweise verputzten.
Aber auch das Turnier für den kommenden Tag musste in den letzten Punkten abgeschlossen werden. Nachdem alle Papiere für den Pokalkampf geordnet, sortiert und kontrolliert waren, ging es zum gemeinsamen Spaziergang in den nahegelegenen Wald. Dieser wurde Stunden später als Nachtwanderung wiederholt, da ein Handy verloren ging. ABER…. natürlich haben wir dieses wiedergefunden.
Mit guter Laune ging dann der Abend mit Lagerfeuer, Stockbrot und dem Wikinger Schach zu Ende. Meine Ansage des Abends: NICHT schnarchen und meinen heiligen Schlaf nicht stören! Alles wurde perfekt eingehalten(Gut erzogen, die Jugend).
jupo2015

Sportliches Highlight war dann am Sonntag der Jugendpokalkampf. 22 Teams aus 5 Vereinen wollten sich im GL, HLT VK, Shorty und der BH messen.
Die Jugendlichen wurden morgens von dem Bürgermeister Dirk Sohn aus Lütjenburg, dem 1. Vorsitzenden vom GHSV Lütjenburg Heiko Brosamler und von dem LR Holger Bartelsen offiziell begrüßt.
Gestartet wurde der Pokalkampf mit 2 Starterinnen im GL 1000m. Lena Johannsen mit Lina (GHSV Sylt) lief dort die beste Zeit von 4:21 min.
5 Jugendliche gingen bei dem GL 2000m an den Start. Lars Burandt (PGHV Ostholstein) mit Sammy lief dort die beste Zeit mit 8:13 min.
Nach einer kurzen Pause ging es mit 7 Startern mit der Hundebegleitprüfung weiter. Lena Burandt(PGHV Ostholstein) sicherte sich den 1. Platz mit 56 Punkten in der UO. 3 Starter erreichten das Ziel leider nicht. Der Straßenteil bestand darin, dass eine Runde in der Stadt gedreht wurde. Selbstverständlich wurde eine Eisdiele angesteuert, Eis gekauft und dieses gleich verzehrt. Eine bessere Ablenkung kann es doch nicht geben.
Im VK 1 gingen leider nur 5 Jugendliche an den Start. Marlena Bender ( GHSV Sylt) mit Toni ragte dort mit einer Gesamtpunktzahl von 251 Punkten heraus.
Mit einer Gesamtpunktzahl von 254 Punkten im VK 2 setzte Markus Krabbenhöft ( PGHV Ostholstein) mit Zoi als einziger Starter sein selbstgestecktes Ziel fest.
Mit weiteren guten Leistungen konnten 12 Hindernisläufer aufwarten. Melina Präg (GSV Kücknitz) mit Casy lief mit 25,34 sec. die beste Zeit.
Per Losverfahren wurden die Shorty- Mannschaften zusammengestellt. Über den verdienten 1. Platz freuten sich Jean Luca Lohmann (PGHV Ostholstein) mit Awan und Melina Präg (GSV Kücknitz) mit Casy.
Am Ende der Veranstaltung gab es für die Teilnehmer die begehrten Pokale. Den LV Wanderpokal durfte wie auch im vergangenen Jahr der PGHV Ostholstein mit nach Hause nehmen. Lukas Bernatzki (HLT), Lena Burandt (BH) und Lars Burandt (GL) erreichten in der Mannschaftswertung den 1. Platz.
Alle aktuellen Ergebnisse können auf der LV S- H Homepage eingesehen werden.
Für mich war es wieder ein gelungenes Wochenende und eine schöne Veranstaltung. Einen besonderen Dank möchte ich Holger Bartelsen aussprechen. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen hat er unsere Jugendliche immer wieder motiviert. Ein „DANKE“ auch an den Spendern der Jugendkasse. Hot Dogs, Eis und Shorty Pokale wurden von diesem Geld gesponsert.
Bleibt noch ein „DANKE“ an alle fleißigen Helfern, Eltern, Zuschauer und Jugendwarte!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.