beim SGV Heiligenhafen

Obedience mit Ostseepower

Sonne, Wolken, frischer Wind, kurze Hagelschauer, leuchtend gelber Raps und Ostseeblick sowie Ostseepower auf zwei Beinen und vier Pfoten: Dies alles bekam man geboten auf der Obedience Landesmeisterschaft 2015 beim SGV Heiligenhafen.
Nicht nur Border Collies, sondern auch Rottweiler, Boxer, Mops & Co. zeigten, was sie im Obedience so "drauf" haben.
Leistungsrichterin Ulrike Blatt hatte alle "Augen voll" zu tun und bewertete fair, während die Ringstewards Klaus-Dieter Wilken und Ursula Enderich die einzelnen Teams durch den Ring lotsten.
Die Zuschauer bekamen spannendes Obedience mit sehr guten Leistungen geboten, aber so manches Mal konnte man auch ein leises Raunen hören, nämlich dann,wenn der "10" die "1" fehlte. In der Königsklasse zeigten die Teams hervorragende Leistungen: 2 x Vorzüglich, 4 x Sehr gut.
Die Heiligenhafener hatten sich für diesenTag alle Mühe gegeben: leckeres Essen, gute Organisation, feierliche Siegerehrung. Diese war dann auch der Höhepunkt des Tages und die 1. Vorsitzende Dörte Stadler hatte allen Grund zur Freude:
Gleich zweimal ging der Titel Landesmeister Obedience 2015 nach Heiligenhafen. Klaus-Dieter Wilken erhielt in der Siegerehrung vom LV S-H ein kleines Erinnerungspräsent, denn mit seiner 10 1/2 jährigen Malinoishündin Fionne hatte er an diesem Tag erfolgreich seinen 70ten Start in der Klasse 3 absolviert; zugleich war dies seine letzte Meisterschaftsteilnahme mit Fionne, mit der er viele Jahre den LV Schleswig-Holstein vertreten hat.

Die Landesmeister Schleswig-Holstein 2015
IMG 1886
Klasse 1 Karl-August Bahr mit Rottweiler Cindy, SGV Heiligenhafen
IMG 1900
Klasse 2 Ariane Stuhr mit Mischlingshündin Jala, HSG Kiel u. Umgeb.
IMG 1923
Klasse 3 Christina Köbsch mit Border Collie Jess, SGV Heiligenhafen

Herzlichen Glückwunsch!

Noch mehr Fotos von der Veranstaltung findet ihr hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.