Am 2.Juni feierte unser Sportfreund Erwin Lübke seinen 80 zigsten Geburtstag im Kreise seiner geladenen Gäste. Vierzig Gäste aus dem Kreise seiner Familie, Hundesport und dem Familienclub, dem er als Vorsitzender vorsteht, gratulierten dem Jubilar.
Der Landesverband Schleswig – Holstein wurde vom 1.Vorsitzenden Burkhard Welske und vom 2. Vorsitzenden Kai Dießner vertreten, die von ihren Frauen begleitet wurden.
Der 1.Vorsitzende überreichte eine Ehrenurkunde und als Ehrengabe eine finanzielle Beteiligung an einer geplanten Busreise. Burkhard Welske überreichte außerdem Helga Lübke einen Blumenstrauß.
Geburtstag80

Sportfreund Erwin Lübke wurde am 27.05.1933 in Zernien in Pommern geboren. Im Jahre 1961 schloss er sich dem PHV Neumünster an, dem er bis Dezember 1987 angehörte.
In dieser Zeit gehörte Sportfreund Lübke in über 22 Jahren dem Vorstand des PHV NMS in den Funktionen als Ausbildungswart, Pressewart, Geschäftsführer, zweiter und erster Vorsitzender an.
1968 wurde er zum Leistungsrichter im Schutzhundsport ernannt.

Im Jahre 1988 wechselte Erwin Lübke zur HSG Langwedel. Nach der Auflösung dieses Vereins schloß er sich 1990 dem VfH Wasbek an, in dem er über eine lange Zeit die Position des 2.Vorsitzenden vertrat.
In der Zeit von 1969 bis heute ist Sportfreund Lübke mit kurzer Unterbrechung als Mitglied des Vorstandes im Landesverband Schleswig – Holstein ehrenamtlich tätig.
Nach 8 Jahren als 2.Vorsitzender gehörte er dem Vorstand 24 Jahre als Leistungsrichterobmann an.
Seit 2007 ist Erwin Lübke Geschäftsführer des Landesverbandes.

Auf zwei DHV/DM/DJM wurde Sportfreund Lübke als amtierender Leistungsrichter eingesetzt.
Heute ist er Ehrenleistungsrichter im Landesverband und Ehrenmitglied im DVG.
Auch als Hundeführer war Sportfreund Lübke aktiv und erfolgreich. Über viele Jahre führte er seine Hunde bis zur Landesverbandsmeisterschaft erfolgreich im Schutzhundsport.
Daneben entwickelte sich seine Vorliebe für die Fährtenhundarbeit. Hier war Erwin seiner
Zeit voraus. Einmal Landessieger in der FH und mehrere zweite und dritte Platzierungen auf Landesmeisterschaften machten ihn in unserem Landesverband zum Vorreiter in der Fährtenhundarbeit.
Im Jahre 1991 wurde Erwin Lübke mit dem Großen Hundeführersportabzeichen mit Kranz des VDH ausgezeichnet.
1997 erhielt er die Auszeichnung Große Verbandsehrennadel des DVG.
Erwin Lübke ist ein großer Fördere des Hundesports und des Landesverband Schleswig – Holstein.

Wir freuen uns, diesen verdienten Sportfreund seit nunmehr fast 53 Jahren in unserer Mitte zu haben.

Wir bedanken uns seiner Frau Helga. Nur mit ihrem Verständnis und ihrer Toleranz zum Hundesport war es möglich, dass Erwin seinen Hundesport mit uns so ausgeprägt leben konnte
und es heute noch tut. Vielen Dank
Wir gratulieren zum 80zigsten Geburtstag und wünschen Erwin Lübke und seiner Helga noch viele erfolgreiche Jahre bei guter Gesundheit.

Im Namen des Landesverband Schleswig-Holstein
Burkhard Welske
1.Vorsitzender

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok